Schumpeter School Preis

Schumpeter School of Business and Economics

 

 

Hauptnavigation

Kontakt

Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
Schumpeter School of Business and Economics
Raum: M.11.07
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal
Tel: +49 (0)202 / 439- 24 37
Fax: + 49 (0)202 / 439- 28 89
dekanat@wiwi.uni-wuppertal.de

Seiteninhalt

Preisträger 2017

Eric von Hippel

USA

 

MIT Sloan School of Management

 

 

Motivation

Für seine herausragenden Forschungsbeiträge zum Innovationsmangement und seine Arbeiten zu Nutzerinnovationen.

 

Eric von Hippel war einer der ersten Wissenschaftler, der die Bedeutung von Nutzern als Quelle von Ideen für die Neuproduktentwicklung erkannte. Bestimmte Nutzer haben stärkere Bedürfnisse als andere Nutzer oder erfahren diese Bedürfnisse früher als der Rest des Marktes. Solche sogenannten Lead User versuchen typischerweise selbst, bestehende Produkte zu verbessern. Unternehmen können von Lead Usern profitieren, indem sie sie am Innovationsprozess beteiligen und deren Innovationsvorschläge nach Möglichkeit in die Serienfertigung überführen.


Die Forschungsarbeiten Eric von Hippels und seiner Kollegen haben gezeigt, dass Lead User vor allem bei der Entwicklung wissenschaftlicher Geräte und im Bereich der Bankdienstleistungen für den Großteil aller Innovationen verantwortlich sind.


Über die Theorie der Lead User hinaus hat Professor von Hippel hat auch wichtige Beiträge zur Erforschung von Open Source-Innovationen geleistet. In seinem Buch „Free Innovation“ beschreibt Professor von Hippel, wie Innovationen von Nutzern entwickelt und dann kostenlos anderen zur Verfügung gestellt werden. Solche freien Innovationen erhöhen die soziale Wohlfahrt von Volkswirtschaften.

Preisträger Prof. Eric von Hippel, Ph.D. (Foto: Mutzberg)
(v.l.) Prof. Dr. Peter Witt, Prof. Eric von Hippel, Ph.D., Prof. Dr. Nils Crasselt, Prof. Dr. Lambert T. Koch, Prof. Dr. Norbert Koubek (Foto: Mutzberg)

 

Curriculum Vitae

 

Auszug aus: https://evhippel.mit.edu/cv/

 

Education:
2013Technische Universität Hamburg-Harburg

Ph.D. (Hon)

2007Copenhagen Business School

Ph.D. (Hon)

2004Ludwig-Maximilliams Universität MünchenPh.D. (Hon)
1974Carnegie Mellon UniversityPh.D.
1966Massachusetts Institute of TechnologyS.M.
1964Harvard CollegeB.A.

 

Professuren (aktuell):
seit 2006

T. Wilson Professor of Management, MIT-Sloan School of Management

und

Professor of Engineering Systems, MIT

 

Preisverleihung am 30. Juni 2017: 

Programm Festakt

Gesamtprogramm

 

Grußworte:

Prof. Dr. Nils Crasselt, Dekan der Schumpeter School of Business and Economics

Prof. Dr. Lambert T. Koch, Rektor der Bergischen Universität Wuppertal

Prof. Dr. Norbert Koubek, Sprecher des Vorstandes der Schumpeter School Stiftung

Jürgen Büssow, Regierungspräsident a.D.

 

Laudatio:

Prof. Dr. Peter Witt, Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement

 

Pressemitteilung:

Pressemitteilung zum Festakt (Bergische Universität Wuppertal)

Weitere Informationen und aktuelle Veröffentlichungen des Preisträgers finden Sie hier:

https://evhippel.mit.edu/

 

erweiterte Suche

Aktuelles